Samstag, 4. August 2012

Canelbulle - Zimtschnecken

Hey meine Lieben, 

heute habe ich Zimtschnecken gebacken. 


Das Rezept möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten ;)

Hier alles was ihr dazu braucht: 


Das Mehl sieben und mit der Trockenhefe mischen. Dann die restlichen Zutaten für den Teig hinzufügen und alles gut durchkneten. Nun den Teig eine halbe Stunde gehen lassen.


Den Teig auf einer mit Mehl bestäubter Arbeitsplatte zu einem Rechteck ausrollen.
Für die Füllung Butter schmelzen und mit Zucker und Zimt vermischen. Das Ei erst hinzufügen, wenn alles einigermaßen abgekühlt ist, sonst stockt es. Alles gut vermischen und auf dem ausgerollten Teig verteilen. 
Nun die Teigplatte einrollen. Scheiben von der Rolle abschneiden und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Wer will kann die Schnecken noch mit Hagelzucker bestreuen (hab ich nicht gemacht).
Die Schnecken in den Ofen geben und bei 200°C - 250°C für 5 - 10 Minuten goldbraun backen. Vom Blech nehmen und in einen Behälter legen.

Fertig :)





 

Kommentare:

  1. *sabber* Mhhhh, yum yum sehen die lecker aus, da läuft mir förmlich das Wasser im Munde zusammen :-)

    AntwortenLöschen
  2. Ha! Das gleiche Rezept wollte ich nächste Woche testen. Bin gespannt...

    AntwortenLöschen
  3. das sieht soooo gut aus! das wird definitiv die tage ausprobiert. lecker!

    ich mag deinen blog und folge dir von nun an :) bin auf weitere rezepte gespannt!

    alles liebe <3

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch und gehe auch bei Fragen darauf ein. Da ich aber nicht ständig online bin, kann es etwas länger dauern, bis die Kommentare freigeschaltet und beantwortet werden.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...