Montag, 12. November 2012

Spaghetti mit Brokkoli-Sahne-Soße

Heute gibt es wieder mal ein Rezept für euch. Ich liebe Brokkoli. Und darum gab es bei mir vor ein paar Tagen Spaghetti mit Brokkoli-Sahne-Soße.



  Zutaten für vier Personen:
  •    zwei Handvoll Brokkoli (frisch oder TK)
  •    1/2 Liter Gemüsebrühe
  •    1 Becher Sahne
  •    1 Becher Creme Fraiche
  •    1 kleine Zwiebel
  •    1 Knoblauchzehe
  •    1/4 Liter Milch
  •    etwas Speisestärke oder heller Soßenbinder
  •    3 TL Brühe
  •    1 - 2 TL Curry
  

  Zubereitung:

Den Brokkoli putzen und in kleine Röschen zerteilen. Gemüsebrühe zum kochen bringen und die Brokkoli-Röschen darin bissfest garen (ca. 10 Min.). Spaghetti zubereiten. In der Zwischenzeit Zwiebel und Knoblauch klein schneiden und in etwas Öl glasig anbraten. Mit Milch, Sahne und Creme Fraiche aufgießen und aufkochen. Je nach Geschmack mit Brühe und etwas Curry abschmecken. Die gegarten Brokkolis in die Soße geben und mit Speisestärke oder Soßenbinder andicken.
Spaghetti mit der Soße garnieren. Parmesan passt super dazu.


1 Kommentar:

  1. Ohh sieht das lecker aus, so wie alle deine Rezepte *-*. Du darfst mich gerne mal zum Essen einladen. :D
    Liebste Grüße Yanica

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch und gehe auch bei Fragen darauf ein. Da ich aber nicht ständig online bin, kann es etwas länger dauern, bis die Kommentare freigeschaltet und beantwortet werden.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...