Montag, 25. Februar 2013

Dr. Oetker {choco lava}

Ein paar haben es bestimmt schon heute in facebook gelesen: Vor ein paar Tagen kam ein tolles Testpaket von Dr. Oetker bei mir an. 
Und heute hab ich das erste Produkt getestet. Und zwar eine Backmischung für CHOCO LAVA Törtchen.



Eigentlich bin ich ja kein großer Fan von Backmischungen. Aber wenns mal schnell gehen muss sind sie echt praktisch.

Und die CHOCO LAVA Törtchen gehen echt mehr als schnell.
Die Mischung kommt in eine Schüssel, man gibt 125ml Milch dazu, verrührt alles gut und füllt es in die beigefügten Backförmchen aus Papier. Nun alles für ca. 13 Minuten in den Ofen, 5 Minuten abkühlen lassen und noch warm servieren.


Ich persönlich finde die Törtchen sehr süß, aber der flüssige Kern macht alles wieder gut. Ich muss zugeben, anfangs habe ich daran gezweifelt, ob die Törtchen am Ende wirklich so aussehen, wie auf der Verpackung. Aber wie ihr auf den Fotos erkennen könnt, ist es wirklich so ;)



Auf der Rückseite der Verpackung steht die Anleitung, gut verständlich und noch zusätzlich mit Bilder der einzelnen Schritte. 
Außer der Mischung mit kleinen Schokoladenstückchen sind noch vier Papier-Backförmchen mit dabei. Das finde ich auch ser praktisch. So kann man gleich los legen, Milch hat man ja normal immer daheim.



Fazit: Eine leckere Backmischung, schnell zubereitet und wirklich sehr schokoladig! 

Kommentare:

  1. Die Packung haben wir uns auch schon ein paar mal angeschaut. Sieht ja schon lecker aus, aber genau wie du sind wir keine Fans von Backmischungen. Grad wo solche Törtchen auch ohne Backmischung total einfach sind.

    Wir haben einen Award für dich:
    http://fuetterungszeit.blogspot.de/p/vib-award-von-kaddi.html

    AntwortenLöschen
  2. Oooh, die hab ich auch schon ausprobiert! Saulecker :)Liebe Grüße, Ann-Katrin :)

    AntwortenLöschen
  3. Hey du,
    sag mal, wie kommst du denn zu den ganzen Produkt-Tests?
    Liebe Grüße

    Julia
    www.juliabake.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch und gehe auch bei Fragen darauf ein. Da ich aber nicht ständig online bin, kann es etwas länger dauern, bis die Kommentare freigeschaltet und beantwortet werden.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...