Montag, 8. April 2013

Butterkekse

Wie gestern versprochen, kommt nun das erste Rezept von meinem "Post aus meiner Küche" -Paket. Und zwar das Rezept für die Butterkeks-Kringel.

Warum die mich an das Motto "Kindheitserinnerungen" erinnern? Ganz einfach, immer wenn ich zu meiner Oma kam, gab es ein paar Butterkekskringel für mich. Die waren sogar mal in meinem Osternestchen :)


Nun aber zum Rezept.

Ihr braucht für ca 40 Stück: 
  •    150g Butter
  •    100g Zucker
  •    1 Pck. Vanillezucker
  •    1 Eiweiß
  •    200g Mehl

Die Butter in eine Schüssel geben und schaumig rühren. Zucker, Vanillezucker und Eiweiß hinzufügen und die Masse mit dem Handrührgerät etwa 5 Minuten rühren. Das Mehl unterrühren. 
Den Teig in eine Teigspritze oder einen Spritzbeutel mit gezackter Tülle füllen und Kringel auf ein mit Backpapier belegtes Backblech spritzen.
Ist der Teig zu fest zum spritzen (so wars bei mir), einfach einen Schluck Milch mit unterrühren. 

Nun die Kringel im Ofen bei 175°C ca 15 - 20 Minuten backen.

Kommentare:

  1. Die könnte ich doch glatt jetzt naschen :-) mach weiter so mit den Rezepten, mein Gaumen dankt es dir :-)
    Lieber Gruß
    FINA

    www.finaslieblinge.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Die gab es bei meiner Oma auch immer - ich habe sie geliebt!
    Deine sehen wirklich sehr lecker aus, muss ich direkt mal nackbacken :)

    AntwortenLöschen
  3. Die sind totaaaaaal lecker! Ich liebe diese Kekse ♡

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch und gehe auch bei Fragen darauf ein. Da ich aber nicht ständig online bin, kann es etwas länger dauern, bis die Kommentare freigeschaltet und beantwortet werden.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...