Sonntag, 8. Dezember 2013

2. Adventssonntag {Giveaway} + Gewinner

Das erste Advents-giveaway ist nun vorbei und die Gewinner der fünf Walnuss-Kalender sind ausgelost. Wer die Gewinner sind steht aber weiter unten ;) Erst mal gehts um das heutige Giveaway.

Bis zum Samstag (14.12.2013) habt ihr nun die Chance, eines von drei tollen Dr. Oetker Weihnachtssets zu gewinnen. 


Folgende Sets stehen zum Gewinn bereit:

  • Dr. Oetker Plätzchen zum verschenken, bestehend aus einem Plätzchen-Backbuch, 12 beschichtete Papiertütchen, 10 Sticker und 10 Anhänger
  • Dr. Oetker Christbaum Traum, bestehend aus einer Christbaum-Silikon-Form und einem Backbuch
  • Dr. Oetker Weihnachtsbackset Winterzauber, bestehend aus einer Silikon-Backform und einem Backbuch



Die Regeln sind die gleichen, wie auch schon beim letzten Gewinnspiel:

Seid Leser meines Blogs, das Gewinnspiel soll ja für euch sein. Ich freue mich auch über neue Leser ;) 
Schreibt einen Kommentar unter diesem Post und beantwortet dabei folgende Frage: "Verschenkst du zu Weihnachten dieses mal etwas aus deiner Küche? Wenn ja, was?"
(1. Los)

Um noch mehr Lose zu sammeln könnt ihr folgendes machen (schreibt dann auch in den Kommentar, wie ihr wie viele Lose ihr gesammelt habt). Nehmt dabei das Gewinnspiel-Foto aus diesem Post):
  • Gebt meiner Facebook-Seite ein Däumchen nach oben (1 Los)
  • Teilt das Gewinnspiel auf Facebook (1 Los)
  • Setze das Gewinnspiel-Logo auf die Sidebar deines Blogs (1 Los)
Teilnahmebedingungen: Du musst über 18 Jahre alt sein. Wenn nicht, dann brauche ich im Falle eines Gewinns die Erlaubnis deiner Eltern, dass du die Adresse rausgeben darfst. Habe einen Wohnsitz in Deutschland. Reine Gewinnspielblogs oder -facebookseiten werden ausgeschlossen. Der Gewinn kann nicht ausgezahlt werden. Das Gewinnspiel steht unter keinser Weise in Verbindung mit Facebook.


Und hier kommen die Gewinner der Kalender (Bitte meldet euch innerhalb von 10 Tagen mit eurer Adresse, damit die Kalender schnell bei euch ankommen):
Pralinesurprise, summerlisa14, Jasmin Bo, Rosemarie Beck, Eve's Zuckerhimmel

Kommentare:

  1. Freuuuuuuuuuuu.. bin auch heir wieder gerne dabei.. geteilt auf Facebook hab ich schon und kommentiert auch dazu :)

    Verschenke meine selbstgemachten Pfeffernüsse,Kokosmakronen und vielleicht noch den einen oder anderen Kuchen :)
    Bin mit 3 Losen dabei,wenn ich mich nicht vertan habe
    LG Eve´s Zucker-Himmel

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Bettina,
    Langsam komm ich in Weihnachtsstimmung... und beim Gewinnspiel bin ich gerne dabei! Dein Rezept für Kandiszimtsirup hat es mir angetan und gestern habe ich schon mal alles dafür eingekauft und die Tage werde ich ihn probieren, um dann an Weihnachten einige Fläschen davon zu verschenken. <3
    Schöner 2. Advent,
    Rosemarie

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,

    ich werde auch dieses jahr pralinen a la surprise ;) verschenken - ausserdem eine backmischung für cookies und schokoladengewürz (rezept von prinzleinad) :D

    Auf FB like, kommentiert und geteilt (https://www.facebook.com/tina.jentzsch.9/posts/557840757629516)

    Im Blog auf der Sidebar (http://pralinesurprise.wordpress.com/)

    *knuddel*

    Tina
    Praliné Surprise
    pralinesurprise@web.de

    AntwortenLöschen
  4. Da spring ich doch mal gleich in den Lostopf :)

    Jaaa, dieses Jahr gibt es wieder etwas aus der Küche zu Weihnachten. Geplant sind Lebkuchen-Likör, Eierlikör-Pralinen und kleine Früchtebrote.

    Liebe Grüße Alina

    www.wodieliebedentischdeckt.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  5. Ich versuch mal mein Glück, bin dann mit 3 losen dabei, irgendwann muss ich ja auch mal Glück haben.
    Also ich hab für dieses Jahr mit meinen Kids Pfeffernuss schneemMänner gemacht und dazu gibt es pralinen in verschiedene Sorten und lebkuchenlikör

    LG
    Jennifer Benölken

    AntwortenLöschen
  6. ooooh wie toll! da mache ich sehr gerne mit <3 <3
    hoffe du hattest einen schönen 2.advent <3
    mmmh, also ich amche für meinen liebsten nussecken und mutti verlankt eine torte ;)
    außerdem wichtel ich dieses jahr und verschicke da cappucinokekse und eine selbstgemachte karamellsoße... mal schauen, wie das alles ankommt :)
    Liebste Grüße
    Sylvi von sylvisvintagelifestyle.blogspot.com
    sylvisvintagelfiestyle@gmx.de

    AntwortenLöschen
  7. Was für schöne Gewinne! Ich werde gleich mehre Dinge aus dem Knusperstübchen verschenken. Kleine Plätzchen-Tannenbäume sowie Royal-Icing Schneemänner, ein paar leckere Pralinen und Glühweinsirup- bzw. likör... Oh das wird ein Spaß.
    Viele Grüße
    Sarah aus dem Knusperstübchen

    knusperstuebchen.wordpress.com

    AntwortenLöschen
  8. Da mache ich auch noch sehr gerne mit! :-) Ich werde dieses Jahr wahrscheinlich Weihnachtsplätzchen an meine gesamte Familie verschenken, vielleicht auch noch an ein paar Freunde, da ich jetzt einen ganz tollen Weihnachts Keksstempel habe! :-) Außerdem folge ich dir bei FB, hier und bei Bloglovin! Teilen werde ich es jetzt auch noch auf FB, mit SchokoladenFee!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  9. Ooooh, schönes Giveaway <3 Ich verschenke natürlich aus meiner Küche! Im Moment ist noch eine Weihnachtsmarmelade in meinem Köpfchen, das kann sich bei mir aber immer noch schnell ändern! :P
    Ich nehme gerne mit 3 Losen teil (hier kommentiert und Leser, bei FB geliked und geteilt)!
    Nun drücke ich mir mal feste das Däumchen! :D

    Lieben Gruß und eine schöne Adventszeit wünscht Dir
    Ela von https://www.facebook.com/pages/Elas-S%C3%BC%C3%9Fstoff/678918308790295?ref=hl

    AntwortenLöschen
  10. Ahhhh wie cool .... ich will gerade gucken was alles im Kommentar stehen muss und denke mir nur 'Höö? wieso steht da mein Name??' Gewonnen ! Sooo cool danke!

    Hier trotzdem mein Kommentar zum Gewinnspiel:
    Ich verschenke gern Plätzchen, für mehr reicht meine Backerfahrung noch nicht wirklich :D Aber wenn ich tolle Kochbücher hätte würde ich mich sicher öfter in die Küche stellen. :)
    Ich folge dir bei Facebook als Liz Blau ;)

    Schönen 2. Advent ;)
    Lisa

    AntwortenLöschen
  11. Hallo :-) Ich verschenke dieses Jahr "Cookies in a Jar" an die Verwandtschaft. Wollte das eigentlich schon letztes Jahr machen, bin aber irgendwie nicht dazu gekommen...dieses Jahr habe ich es mir aber fest vorgenommen!
    Ich nehme mit einem Los teil (vielleicht hab ich ja Glück?)
    Liebe Grüße, Jule

    AntwortenLöschen
  12. Aber natürlich! Diese Fragen ist absolut klar! Jeder, der von mir ein Weihnachtsgeschenk bekommt, kriegt auch eine Tüte selbstgemachte Plätzchen. Das habe ich mir von meiner Oma abgeschaut :)
    Mittlerweile sind das schon Lebkuchen, Zimtsterne, Schokokookies, Honigkuchen, Haselnussplätzchen, Apfel-Zimt-Sterne und Marzipan-Brötla. Und wir haben ja immerhin noch zwei Wochen Zeit, was zu backen :)
    Liebe Grüße, Cathi

    AntwortenLöschen
  13. Da sind wieder echt tolle Sachen dabei!!
    Also ich verschenke dieses Jahr meinen Schwiegereltern in Spé selbstgemachten Orangenlikör. Das ist mein erster selbstgemachter Likör und ich bin echt beeindruckt. Das Rezept wird es dann auch auf meinem Blog geben :)

    Liebe Grüße
    strawberryred

    AntwortenLöschen
  14. Huhu:)
    Ich verschenke dieses Jahr einen Kuchen an meine Schwiegermama und eine Tüte Kleinigkeiten an alle, bei denen ich eingeladen bin. Der Rest setzt sich sowieso an meine Kaffeetafel.
    Bei FB hast du mein Like und ich teile.
    Außerdem hab ich bis zum Wochenende auch noch ein tolles Give away:)

    AntwortenLöschen
  15. Ich verschenke dieses Jahr u.a. selbstgemachte Pralinen :-)

    ivonne.h[at]live.de

    Ich bin Leserin via GFC als "Candy".

    Gruß ♥
    Ivonne

    AntwortenLöschen
  16. Und ich verschenke dieses Jahr zu selbsgemachte Plätzchen mit dem schönen Namen Schneeflocken. Bin Fan auf fb und habe auch geteilt.

    Ganz liebe Grüße Karin


    AntwortenLöschen
  17. Wir haben schon Spritzgebäck, Marzipankissen und Kourabiedes (nachgebacken von der lieben Sugarprincess), Vanillekipferl und Gewürzplätzchen "abgearbeitet" und natürlich auch verschenkt. So ein Backset wäre eine tolle Belohnung für die weihnachtlichen Backmarathons.

    Liebe Grüße
    Regina

    AntwortenLöschen
  18. Dieses Jahr bekommen meine Eltern selbstgemachte Pralinen von mir :) Ich freue mich schon richtig darauf! Meine Freundinnen bekommen auch fast immer etwas selbstgemachtes. Ich habe noch einige hübsche Flaschen, die werden mit Kahlua, Sirup und Likör (natürlich selbstgamcht) befüllt und verschenkt :)
    Ich bin schon lange eine deiner Leserinnen (dear-moments), bei FB folge ich dir ebenfalls (Melli Fifi) und hier der Link das ich artig geteilt habe: https://www.facebook.com/melli.fifi/posts/1430603363835327

    Herzliche Grüße,
    Melanie

    AntwortenLöschen
  19. Hallo meine Liebe :-)
    Ja, dieses Jahr bekommt meine Familie die leckeren Plätzchen mit Himbeermarmelade und weißer Schokolade aus dem Buch "Weihnachten mit Fräulein Klein". Die sind einfach super lecker. Außerdem stempele ich die Namen ein.
    Spring mal mit in den Lostopf :-)
    Viele liebe Grüße & bis Samstag
    Feli

    AntwortenLöschen
  20. Ja, selbstgemachte Salz- und Gewürzmischungen :-)
    lg. hanna
    germ_heidi[at]hotmail.com

    AntwortenLöschen
  21. Ich verschenke Chiliöl, Lebkuchengewürz, Biscotti und Cookie Backmischungen.
    Geliked, geteilt, usw.
    Liebe Grüsse, Laura

    AntwortenLöschen
  22. Hallo liebe Bettina :)
    Ich würde mich riesig über eines der Pakete von Dr. Oetker freuen!
    Habe das Gewinnspiel auch auf meinem Blog geteilt und mein Like bei FB hast du schon lange.
    Zu Weihnachten werde ich kleine Beutelchen mit Keksen verschenken, die ich dann an die eigentlichen Geschenke dranhänge. Welche genau das dieses Jahr sein werden, weiß ich allerdings noch nciht genau ;) Die Rezepte findet man dann bestimmt auf meinem Blog :)
    Ganz liebe Grüße dir, Dami ♥ von Schokokuss&Zuckerperle.

    AntwortenLöschen
  23. Das sind 3 wirklich tolle Sets!
    Ich denke nicht, dass ich dieses Jahr etwas Selbstgebackenes verschenken werde. Zumindest ist es im Moment nicht geplant aber vielleicht gibt es doch noch das ein oder andere Tütchen voller Plätzchen. Mal sehen :)

    LG Rina

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch und gehe auch bei Fragen darauf ein. Da ich aber nicht ständig online bin, kann es etwas länger dauern, bis die Kommentare freigeschaltet und beantwortet werden.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...