Dienstag, 11. Februar 2014

Kochen für Zwei: Rindersteak mit lauwarmen Tomaten auf Feldsalat

Heute kommen wir nun zur Hauptspeise, die wirklich sehr lecker war. Die Zutaten sind wieder, auch wie schon bei den letzten beiden Rezepten, für zwei Personen angegeben. Es heißt ja auch "Kochen für Zwei" ;) 

Zur Hauptspeise gabs also...

Rindersteak mit lauwarmen Tomaten auf Feldsalat


Zutaten:

  • 3 EL Olivenöl
  • 2 kleine Knoblauchzehen
  • 200 g Kirschtomaten (rot und gelb)
  • 1 EL Zucker
  • 3 EL Balsamicoessig
  • Salz, Pfeffer
  • 2 Hüftsteaks, à ca. 180 g, 2 cm dick)
  • 1 Handvoll Feldsalat
2 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Kirschtomaten waschen, trocken schütteln und ca. 2 Minuten im Öl anbraten. Dabei immer wieder schwenken. Knoblauchzehen pressen und zu den Tomaten geben, etwas mitbraten. Zucker über die Tomaten streuen und karamellisieren lassen. Balsamico zugießen, weitere ca. 3 Minuten bei mittlerer Hitze braten. Mit Salz und Pfeffer etwas würzen und Pfanne zur Seite stellen.

1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Steaks von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen. Steaks je Seite ca. 3 - 4 Minuten braten, anschließend in Alufolie wickeln und 5 Minuten ruhen lassen.

Feldsalat auf zwei Teller geben, die Tomaten darauf verteilen und das Steak dazu geben.


Kommentare:

  1. Es sieht nicht nur sehr lecker aus, ist mit Sicherheit auch kalorienarm. Meine Frage ist ob die weisse runde Dinger auch Tomaten sind?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anna,
      ja kalorienarm ist es auch.
      Aber welche weiße runden Dinger meinst du? Ich sehe keine...

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch und gehe auch bei Fragen darauf ein. Da ich aber nicht ständig online bin, kann es etwas länger dauern, bis die Kommentare freigeschaltet und beantwortet werden.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...