Donnerstag, 29. Mai 2014

{Rezension} Cookies! von knusperreich

Ihr kennt doch bestimmt "knusperreich", ein Onlineshop, bei dem man Cookies bestellen kann, frisch gebacken und direkt vom Blech auf den Weg zum Besteller. Hinter dieser Idee stecken Manu und Max, die nun auch ihr erstes Backbuch "Cookies!" herausgebracht haben.


Cookies!
Rezepte für ofenfrische Glücksmomente

Copyright by Südwest

"Cookies sind die besseren Kekse! Hier kommen über 30 ultimative Cookies-Rezepte! Gebacken werden ganz nach Jahreszeit oder Gelegenheit fruchtige, aromatische oder schokoladige Kreationen. Mit dem Set aus Rezeptbuch und Backform für 8 Cookies geht's ganz einfach: Zutaten verkneten, Teig in die Cookieform drücken und knusprig backen - fertig ist der ofenfrische Glücksmoment!"


Inhalt und Rezepte

Wie der Titel schon verrät, dreht sich hier alles um Cookies. 30 verschiedene Rezepte dieser leckeren Kekse findet man darin. Gegliedert sind sie in folgende Kategorien:

  • Frühling & Sommer (Orange-Ricotta-Cookies, Blaubeer-Haferflocken-Cookies, ... )
  • Herbst & Winter (Pecannuss-Ahornsirup-Cookies, Apfel-Haselnuss-Cookies, ... )
  • Besonders fein! (Salzige Käse-Cookies, Espresso-Cookies, ... )
Die Rezepte an sich sind total niedlich geschrieben. Wörter, wie "Schokolade liebevoll zerkleinern", "Kokosraspel behutsam unterheben", oder "das Ei vom glücklichen Huhn", finden darin Verwendung.

Copyright by Maike Jessen/Südwest Verlag

Aufmachung und Fotos

Das Buch "Cookies!" hat eine kleine, handliche Größe und kommt zusammen mit einer Silikonbackform für Cookies daher. Diese ist für 8 Stück geeignet, die Rezepte sind jedoch für 16 Stück geschrieben. Also muss man die Cookies entweder in zwei Teile backen, oder man gibt eine Hälfte in die Form und die andere Hälfte ohne Form aufs Backblech. Mit zweitem Verfahren werden die Cookies zwar nicht so schön rund, bei mir hats aber trotzdem gut geklappt.

Zu jedem der Rezepte gibt es ein sehr appetitliches und ansprechendes Foto. Da bekommt man gleich Lust auf Cookies und würde am liebsten gleich einen aus dem Buch picken. 

Copyright by Maike Jessen/Südwest Verlag

Alltagstauglichkeit

Manu und Max legen hier vor allem viel Wert auf Bio-Zutaten und empfehlen diese auch. Für mich stellt das, vor allem bei den Eiern, kein Problem dar. Wir haben selber Hühner und da wird dann mal das ein oder andere Ei stibitzt :). 

Die Rezepte sind so konzipiert, dass die Zubereitungszeit nicht länger, als 15 Minuten dauert. Dann müssen sie nur noch gebacken werden und auskühlen.

Das einizige, was mich hier etwas stört ist, wie oben schon beschrieben, dass die Backform eben nur für 8 Cookies ist und die Rezepte für 16 Stück. Um schön gleichmäßige, runde Cookies zu bekommen, muss man den Teig auf zwei Portionen backen.


Nachgebacken: Crunchy-Cornflakes-Cookies


Ich habe mich entschieden die Crunchy-Cornflakes-Cookies nachzubacken. Die Zutaten hatte ich alle zu Hause und mich interessierte, ob die Cornflakes wirklich crunchy blieben, wie beschrieben. Und ich wurde nicht enttäuscht :) Die Cookies wurden schön knusprig. 

Auch nach zwei Tagen auf einem Teller und nicht abgedeckt sind sie noch schön knusprig und für meinen Geschmack sogar etwas besser, da sie innen etwas weicher wurden.

Man kann sich zwischen weißer und Zartbitterschokolade entscheiden, wobei ich mich für ersteres entschied. Dadurch wurden die Cookies schön süß. Wer sie aber nicht so süß will, nimmt einfach Zartbitterschoki.

Wie beschrieben, benötigte ich zur Zubereitung nicht länger als 15 Minuten. Das Unterheben der Cornflakes war zwar etwas mühsehlig, da der Teig schon ziemlich fest war, mit viel Gefühl hat es aber gut funktioniert.

Die Silikon Backform erfüllt voll ihren Zweck. Die Cookies lassen sich leicht herausnehmen, ohne anzukleben und die Form lässt sich anschließend auch wieder leicht reinigen.


Und hier ist noch das Rezept:




Dieses Buch wurde mir als kostenfreies Rezensionsexemplar vom Verlag zur Verfügung gestellt. Der Inhalt dieser Rezension entspricht zu 100% meiner eigenen Meinung.


Dieses Buch ist Teil von "jeden Tag ein Buch"




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch und gehe auch bei Fragen darauf ein. Da ich aber nicht ständig online bin, kann es etwas länger dauern, bis die Kommentare freigeschaltet und beantwortet werden.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...