Mittwoch, 28. Mai 2014

{Rezension} Draußen Genießen

Auch wenn es gerade nicht so aussieht (zumindest bei mir), Regen, Nässe, Kälte... aber die Sonne ist bestimmt bald wieder zurück. Und dann ist es Zeit für laue Frühlings- und Sommerabende und somit für Gartenpartys, zum Picknicken und Grillen. Und genau für solche Gelegenheiten hab ich heute ein Buch für euch.

Draußen Genießen
Sommerfeste, Grillen & Picknick


160 Seiten | Laminierter Pappband | 268 x 237 mm | ISBN: 978-3-440-12588-5


"Kochen, Feiern, Schlemmen | Ob gemütlicher Brunch auf dem Balkon, Picknick im Grünen, Grillparty oder Sommerfest im Garten: für alle Gelegenheiten die passenden kulinarischen Begleiter.

So schmeckt der Sommer | Knackig-frische Salate, bunte Gemüsepfannen, würzige Grillspieße, saftige Beerenkuchen, mit allem , was die Jahreszeit zu bieten hat, gartenfrisch geerntet oder vom Wochenmarkt.

So gelingt's | Gut gezeigt, wie's geht, mit unkomplizierten Rezepten, vielen Ideen und Tipps für die Planung und Vorbereitung - so steht dem entspannten Genießen mit Familie und Freunden nichts im Wege."


Inhalt und Rezepte

Wie der Titel des Buches schon verrät, git es hier allerhand Rezepte, die sich gut zum draußen servieren eignen. Egel, ob zum Grillen, für Gartenfeste, oder zum Picknick. Dabei ist alles.

Eingeteilt sind die Rezepte in "endlich Sommer", "Gartenfeste", "Picknick", und "Grillen".
Man findet Getränke, wie Apfelbowle mit Pfirsich, Gurkenbowle, oder Waldmeistersirup. Dips & Saucen, wie Bananen-Sauce, Curryschaum, oder Zwiebelspeck-Creme. Aber auch viele verschiedene Desserts & Kuchen, wie Erdbeerknödel mit Aprikosensauce, grüne Grütze mit Zimtsahne, oder Zitronenkuchen mit Mandeln.
Bei dieser großen Auswahl an Rezepten findet sicher jeder etwas für seinen Geschmack.

Zusätzlich gibt es noch Tipps, unter Anderem für eine Menü-Zusammenstellung, wie am besten ein Sommer-Buffet geplant wird, oder was es bei einer Grillparty zu beachten gibt.


Copyright by Kosmos


Aufmachung & Fotos 

Das Buch macht durch den festen Einband und den dicken, farbig bedruckten Blättern einen sehr hochwertigen Eindruck.
Es ist bunt und mit vielen ansprechenden Fotos gestaltet, wobei es zu manchen Gerichten mehrere Bilder, auch von der Zubereitung gibt. Bei anderen Rezepten ist dann wiederum kein Foto abgedruckt. Dies stört jedoch nicht, da es sich hier dann meist um eine "Themenseite" handelt, wie verschiedene Rezepte für Marinaden, Grillsaucen, oder Limonaden.

Toll finde ich hier die Zeitangaben zu allen Rezepten (Zubereitungszeit und Warte-, oder Backzeit). Auch steht dabei, wenn besonderes Werkzeug, wie eine Kastenform, ein Mixer, oder eine Knoblauchpresse benötigt wird.


Alltagstauglichkeit

In diesem Buch findet man sowohl aufwendigere, als auch schnell zubereitete Rezepte.
Die Zutaten sind alle leicht zu bekommen, worauf ich ja oft sehr großen Wert lege.
Durch die Zubereitungszeiten, wie oben schon geschrieben, kann man noch besser planen.


Fazit: Wer ein Buch sucht, mit Rezepten, die sich gut für eine Grill-, oder Gartenparty, aber auch für ein Picknick eignet, der ist hier genau richtig. "Draußen Genießen" kann ich hierfür bestens empfehlen.


Dieses Buch wurde mir als kostenfreies Rezensionsexemplar vom Verlag zur Verfügung gestellt. Der Inhalt dieser Rezension entspricht zu 100% meiner eigenen Meinung.


Auch dieses Buch ist wieder Teil von "jeden Tag ein Buch"



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch und gehe auch bei Fragen darauf ein. Da ich aber nicht ständig online bin, kann es etwas länger dauern, bis die Kommentare freigeschaltet und beantwortet werden.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...