Samstag, 9. August 2014

Tiramisu Cupcakes und {500 Däumchen Give Away}

Juhuuu, endlich sind die 500 Däumchen auf meiner Facebook Seite erreicht. Das hab ich allein nur euch zu verdanken! Und deshalb gibts heute ein kleines Give Away. 
Na gut, ich gebs zu, es sind nun schon 514 Däumchen nach oben, ich bin also schon bisschen spät dran... aber was solls ;)

Jetzt aber mal erst der Reihe nach! Zuerst möchte ich euch ein leckeres Cupcake Rezept vorstellen. Meine Mama hat Geburtstag nachgefeiert und dafür hab ich diese leckeren Tiramisu Cupcakes gebacken. Die Zubereitungszeit hält sich übrigens auch in Grenzen. Mit Backzeit, Auskühlzeit und Wartezeit bin ich auf 2 Stunden gekommen. Also echt nicht tragisch...


Tiramisu Cupcakes



Zutaten für 12 Cupcakes:

  • 150 g Butter
  • 150 g Zucker
  • 240 g Mehl
  • 1,5 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 8 EL Milch
  • 3 Eier
  • 2 EL Amaretto (optional)
  • starken Kaffee (z. B. Typ Espresso von Senseo*)
Die zimmerwarme Butter zusammen mit Zucker und Salz in eine Rührschüssel geben und schaumig rühren. Die Eier unterrühren und für ein paar Minuten weiterrühren. Milch hinzugeben und gut verrühren.

Mehl und Backpulver vermischen, nach und nach in den Teig sieben und gut verrühren, Amaretto (falls vorhanden) unterrühren.

Ofen auf 160°C Umluft vorheizen.

Ein 12er Muffinblech mit Papierförmchen auslegen und den Teig darin verteilen. Das Blech in den Ofen schieben und für 20 - 25 Minuten backen. Stäbchenprobe nicht vergessen!

In der Zwischenzeit eine kleine Tasse starken Kaffee aufbrühen. Ich habe von Senseo ein Pad "Typ Espresso"* benutzt.

Das Muffinblech aus dem Ofen nehmen und alle Küchlein mehrmals mit einem Zahnstocher einspießen. So kann sich dann der Kaffee besser verteilen. Nun den Kaffee Esslöffelweise auf den noch heißen Muffins verteilen. Pro Muffin ca. 2 EL Kaffee. Vollständig auskühlen lassen.



Für das Frosting:
  • 1 kleine Packung Mascarpone (250g)
  • 50 - 60 g Puderzucker
  • ungesüßtes Kakaopulver
Mascarpone in eine Schüssel geben und Puderzucker hinzufügen. Alles kurz mit dem Handrührgerät aufschlagen, bis das Frosting eine cremige Konsistenz hat.

Nun das Frosting entweder mit einem Löffel, oder mit einem Spriztbeutel auftragen. Ich habe eine große Sterntülle genommen.

Wer viel vom Frosting auf dem Cupcake haben will, oder schöne "Türmchen" damit machen will, macht die 1,5 oder 2 fache Menge davon.

Nun noch etwas Kakaopulver über die Cupcakes stäuben.



Die Cupcakes kamen übrigens sehr gut bei den Gästen an und es blieb kein einziger übrig ;)


Warum ich hier einen Senseo-Kaffee benutzt habe? Senseo* hat drei neue Pad-Sorten auf den Markt gebracht, die ich euch kurz vorstellen möchte:
  • Typ Espresso Intenso: Charaktervoll & Reichhaltig*
  • Lungo Forte: Intensiv & Kraftvoll*
  • Lungo Tradizionale: Intensiv & Harmonisch*
Uns haben alle drei Sorten gut geschmeckt. Die beiden Lungo Sorten waren jedoch meine Favoriten. Wobei ich aber auch dazusagen muss, dass ich meinen Kaffee immer stark mit Milch verdünnt trinke und ihn lieber milder mag.


Und nun zu euch: Senseo* hat nicht nur mir, sondern auch für euch je eine Packung der drei neuen Sorten zum Verlosen zur Verfügung gestellt.


* Werbung



Wie kannst du das Kaffee-Set gewinnen?

Lies dir zuerst die Regeln und Teilnahmebedingungen HIER (klick) durch.

Die Gewinnspielfrage lautet: "Warum sollst genau du das Kaffee-Set gewinnen?"

Gib im Kommentar auch unbedingt eine Kontaktmöglichkeit (E-Mail, Blog) an, damit ich dich im Falle eines Gewinnes kontaktieren kann.

Das Gewinnspiel läuft ab jetzt bis zum 30.08.2014 um 17.00 Uhr. Bis dahin habt ihr Zeit, daran teilzunehmen und euren Kommentar zu hinterlassen.

Der/Die Gewinner/in wird nach Ende des Gewinnspiels unter diesem Post veröffentlicht.


Die drei Senseo Packungen gewonnen hat: Michael Gross. Herzlichen Glückwunsch :)

Ich schreibe dir auch gleich noch ne Mail ;)



Und nun wünsche ich euch viel Glück! :)



Dieser Post entstand mit freundlicher Unterstützung von Senseo. Die getesteten Produkte wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt. Meine Meinung ist jedoch meine eigene und wurde in diesem Post auf keinen Fall von Senseo beeinflusst.

Kommentare:

  1. huhu :)

    lecker hören sich die cupcakes an :D werd ich wohl mal nachmachen :D

    "Warum sollst genau du das Kaffee-Set gewinnen?"

    Soll ich gar nicht - aber mein Vorrat an Pads neigt sich grad dem Ende zu - würde also passen ;) und ich liebe kräftige Sorten :D - also, warum nicht? ;)

    Vielen Dank an Dich und Deinen Sponsor :)

    vlg <3
    Tina
    Praliné Surprise

    Links:
    http://www.pralinesurprise.de
    https://www.facebook.com/tina.jentzsch.9/posts/679963238750600
    = 5 Lose

    AntwortenLöschen
  2. Hallo:)

    Warum sollst genau du das Kaffee-Set gewinnen?

    Ich möchte mit dem Kaffee Set gerne meine Eltern überraschen, weil sie Kaffee lieben und ich ihnen eine Freude mit dem Set machen möchte. Ich persönlich mag gar keinen Kaffee und ich liebe es andere zu überraschen und eine Freude zu machen.

    Liebe Grüße

    Julia

    foodqueens@web.de

    AntwortenLöschen
  3. Hallo!

    Ein wirklich toller Blog und eine echt tolle Verlosung! Ich versuche gerne mal mein Glück!

    Ich möchte gerne gewinnen weil wir gerne Kaffee trinken und gerne neue Sorten ausprobieren! Ich würde zusammen mit meiner Mama gerne mal testen!

    Liebe Grüße
    christina horn
    little-angel2012@web.de

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Bettina,

    das ist wirklich eine ganz tolle Cup Cake Idee! Ich liebe Tiramisu und werde das Rezept sicher mal ausprobieren.
    Ich würde natürlich auch gerne den Kaffee gewinnen. Ich trink einfach sehr gerne einen wirklich guten Kaffee und bin immer auf der Suche nach einem, der besonders gut schmeckt. Ausserdem braucche ich ihn ja für die Cup Cakes :-)
    Viele Grüße
    Sarah
    hotpott.blogspot,de

    AntwortenLöschen
  5. Hey Bettina, warum genau ich die Pads gewinnen soll?

    Erstens ist es als Tänzer ein sehr anstrengendes Leben, Proben bis spät in die Abendstunden hinein und danach noch sehr viel Kalorien sammeln ;) Am Morgen dafür bin ich sehr müde, deswegen brauche ich hier keine Kalorien, sondern das berühmte Koffein!

    Das ist schon eine Art Ritual, ein paar Tassen bevor alles beginnt, denn Essen kann ich morgens sowieso nichts. Also wäre es super mit mehr und vor allem verschiedenem Senseo Kaffee zu versorgt werden, will ja nicht abstumpfen mit meinem Geschmackserlebnissen ;)

    Liebe Grüße aus Linz
    Michi

    michael.gabriel.gross@gmail.com

    AntwortenLöschen
  6. Weil ich Kaffee liebe :-)
    Blog gefällt mir
    Bild gefällt mir
    Link geteilt
    ich glaube das sind 4 Lose

    https://www.facebook.com/annalena.fei

    annielenie@web.de

    AntwortenLöschen
  7. Weil ich Kaffee liebe und gerne den Senso Kaffee zu den Cupcakes trinken würde. Das passt bestimmt perfekt zusammen.

    Dein Blog auf Facebook gefällt mir sehr gut, natürlich gefält mir auch das Bild zum Gewinnspiel und wurde direkt geteilt und kommentiert:-)

    https://www.facebook.com/ra.mona.1291
    e.mailme90005@gmail.com

    AntwortenLöschen
  8. Soooo süßes Cupcakes! *o*

    Also ich muss das Kaffeeset für meinen Freund gewinnen. Wir machen den Blog sogar gemeinsam. Er ist halt Wiener, da steckt Kaffeehauskultur dahinter! Wir haben insgesamt vier verschieden Kaffee´anlagen´ rumstehen, darunter auch eine Senseo :3

    Ich folge dir schon seit langem per GFC als Kinky.

    Ich halte mal die Däumchen gedrückt :3

    Blog: http://carpe-culina.blogspot.de/
    E-mail: Kinky.snowwhite@gmx.de

    Grüße

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Bettina,

    Bin grad zufällig auf der Suche nach leckeren Rezeptideen über deinen Blog gestolpert und hab ihn mir auch sofort in meinen Favouriten gespeichert. :)

    Und dann entdeckte ich auch noch dieses nette Gewinnspiel.

    ich hab zwar selbst keine Senseo, aaaaber meine liebe Tante. Und die ist eine leidenschaftliche Kaffee-Trinkerin. Und da sie jetzt bald (4. Sept.) Ihren 50. Geburtstag hat und es für mich sonst eh immer so schwierig ist ein sinnvolles Geschenk zu finden, dachte ich, ich versuch einfach mal mein Glück bei dir. Wenns klappt klappt's ansonsten habe ich einfach nur einen tollen Rezepte-Blog gefunden!

    Mit lieben Grüßen Sabrina
    sabrina@at.gloryfy.com

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch und gehe auch bei Fragen darauf ein. Da ich aber nicht ständig online bin, kann es etwas länger dauern, bis die Kommentare freigeschaltet und beantwortet werden.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...